22. Dezember 2021

Die letzten Päckchen sind verteilt

In den letzten beiden Tagen haben unsere rumänischen Mitarbeiter noch viele Familien in kleineren Roma-Siedlungen besucht und dort Geschenke, Lebensmittel und Schokoladen-Weihnachtsmänner verteilt. Heute nun zum Abschluss besuchte eine Mitarbeiterin noch das Wohnheim für behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Hier mehr...
19. Dezember 2021

Päckchen, warme Decken, Lebensmittel und Schokolade – die Verteilung in den Roma-Dörfern

Bei eisigen Temperaturen, machte sich der Fahrzeug-Konvoi unseres Helferteams heute auf den Weg in zahlreiche Siedlungen, die von Roma bewohnt werden. Hier ist die Not am größten. In oft winzigen Häuschen leben die meist kinderreichen Familien abseits der Städte und Dörfer, in der Regel ohne Anschluss an Wasser, Strom oder Kanalisation. Umso größer ist die Freude, wenn um diese Jahreszeit unsere Helfer kommen.

Hier mehr...
18. Dezember 2021

Die Bescherung hat begonnen!

Bunte Päckchen sorgen für strahlende Kinderaugen!
Alle Kinder der Kleinstadt Balan, eine Stadt, die zu den ärmsten Europas gehört, erhielten heute ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Für die Verteilung kamen die Schulkinder klassenweise in die Turnhalle, in welcher wir die Päckchen aufgestapelt haben und jedes Kind bekam persönlich ein Päckchen überreicht.

Hier mehr...
16. Dezember 2021

Angekommen, ausgepackt und sortiert!

Die Päckchen sind angekommen!
Nach seiner Ankunft haben unsere fleißigen Helfer in Rumänien nun auch den zweiten und letzten Sattelzug voll mit Weihnachtspäckchen, warmen Decken und Lebensmittelpaketen in Rumänien entladen.

Hier mehr...
10. Dezember 2021

Gesammelt, verpackt, verschickt – Die Päckchen sind auf dem Weg!

Die Transporte rollen! Wir sagen DANKE für fast 5000 Weihnachtspäckchen!

Nachdem viele fleißige Helfer in den letzten Wochen damit beschäftigt waren, all die liebevoll gepackten Päckchen in den Sammelstellen abzuholen, zu sichten und für den Transport in große Kartons zu setzen, sind sie nun auf dem Weg nach Rumänien. Heute haben wir den zweiten und letzten Weihnachtstransport beladen und auf die Reise geschickt.

Hier mehr...
19. November 2021

Wir sagen danke für zwei Hilfgütertransporte!

Während in den Sammelstellen Eure Weihnachtspäckchen eingetroffen sind, konnten wir in den letzten Wochen zwei Hilfsgütertransporte mit dringend benötigten Dingen nach Rumänien fahren. Dank zweier Sponsoren, die uns die Transporte finanziell ermöglicht haben, konnten wir so rund 40 Tonnen Hilfsgüter, vor allem warme Winterkleidung, Schuhe, aber auch Bettdecken und Hygieneartikel vor Ort bringen.

Hier mehr...
8. November 2021

Die Päckchen kommen! – Noch eine Woche bis zum Abgabeschluss!

Juhu, endlich ist es soweit!
Viele Päckchen erreichen in diesen Tagen unsere Sammelstellen und wir freuen uns schon darauf, diese in den kommenden Wochen einzusammeln und für den Transport nach Rumänien vorzubereiten.
Der Countdown läuft! Am kommenden Sonntag endet die Abgabefrist für Eure Päckchen in den Sammelstellen. Also wenn auch Ihr einem Kind in Rumänien zu Weihnachten eine Freude machen möchtet, dann los.

Hier mehr...
21. Oktober 2021

Weihnachtspäckchen-Aktion gestartet!

Es geht wieder los!
Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie werden wir auch in diesem Jahr unsere Weihnachtspäckchen-Aktion ” Ich schenk Dir was!” durchführen. Ab sofort könnt Ihr Eure Päckchen bis zum 15. November in einer unserer vielen Sammelstellen, bei einer Filiale der Metzgerei Robert Müller oder in einem der Geschäfte von “Herz der Altstadt” in Fulda abgeben.

Hier mehr...
17. Oktober 2021

Endlich wieder LEGO®!

Nachdem wir pandemiebedingt seit März 2020 kaum Events durchführen konnten und auch unsere LEGO®-Welten eine Zwangspause hatten, geht es nun endlich wieder mit LEGO® los.
Mit Hygiene- und Schutzkonzept konnten wir in den vergangenen Wochen tatsächlich alle unsere LEGO®-Welten entstauben und wieder zum Einsatz bringen. Ein tolles Gefühl.

Hier mehr...
24. Januar 2021

Feuerkatastrophe in Romasiedlung- wir helfen!

Am Abend des 7. Januar ist in einer Romasiedlung am Stadtrand von Mircurea Ciuc, der Kreisstadt unserer rumänischen Niederlassung, ein Feuer ausgebrochen, welches 20 Häuser völlig zerstörte. Die Menschen leben in diesen Siedlungen ohnehin in extremer Armut, in kleinen Hütten oder Häuschen, meist ohne Strom oder Wasseranschluss. Obwohl ein Großaufgebot der Feuerwehr anrückte, verloren rund 270 Personen bei dieser Feuerkatastrophe alles. Glücklicherweise kamen keine Menschen zu schaden.

Hier mehr...